Die Internetredaktion der Diözese Würzburg, zu der in weiten Teilen der Landkreis Haßberge mit seinen Pfarrgemeinschaften gehört, bietet ab Freitag, 1. Dezember, wieder einen Adventskalender via des Dienstleisters WhatsApp an. Nutzer können den Adventskalender auch über den Messenger-Dienst Telegram abonnieren, teilt die Diözese mit.


Mit Liedern durch den Advent

Inhalt sind Texte aus dem zweiten Buch von Diakon Manfred Müller. In "Ein Stück vom Himmel. Mit 24 Songs durch den Advent" lädt er am Beispiel von 24 Pop- und Rockliedern dazu ein, den Blick auf bislang vielleicht vernachlässigte Aspekte im Leben zu richten.
Die Internetredaktion greift die Impulse der einzelnen Tage auf und verschickt bis zum 24. Dezember ergänzend zum Buch Links zu den entsprechenden Musikvideos.
Es ist die zweite Kooperation mit dem herausgebenden Echter-Verlag: Bereits die Impulse des ersten Adventskalender-Buchs von Müller "An Tagen wie diesen" wurden über WhatsApp und Telegram verschickt. Wer den Adventskalender abonnieren will, schickt über WhatsApp "Start" an die Telefonnummer 01573/3459801. Wer die Impulse lieber über Telegram beziehen möchte, abonniert einfach den Kanal https://telegram.me/bistumwue. Nutzer des regulären Impulsangebotes der Diözese Würzburg bekommen den Adventskalender automatisch. red