Einstimmung auf die Kreuzbergwallfahrt

Von der Pfarrei St. Kilian in Haßfurt ausgerichtet, pilgert die Pfarreiengemeinschaft Haßfurt von Sonntag, 27. August, bis Freitag, 1. September, zum Kreuzberg in der Rhön. Für alle angemeldeten Teilnehmer der Wallfahrt findet ein Einstimmungs- und Besprechungsabend am Sonntag, 6. August, statt. Beginn ist um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche mit anschließender Besprechung um 19.30 Uhr im Pfarrheim. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass zum Einstimmungsabend alle Wallfahrer anwesend sein sollten beziehungsweise sich bei Verhinderung entschuldigen sollten, teilt Manfred Griebel mit.
Auszeit für die Seele
in St. Kilian

Am Monatsbeginn findet eine etwas andere Gottesdiensteinheit für all jene statt, die sich eine Stunde "Auszeit" im Alltag gönnen möchten. Die nächste "Auszeit" ist am Dienstag, 8. August, um 20 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Kilian in Haßfurt. Bei Musik, Stille, Meditation, Gebet und einem "In-sich-Gehen" besteht die Möglichkeit, für ein paar Minuten wieder bei sich anzukommen.
Geburtstagsfahrt
zu Pfarrer Schmitt

Im September feiert der langjährige Haßfurter Stadtpfarrer und Ehrenbürger, Pater Reinhold Schmitt, seinen 85. Geburtstag. Seit zehn Jahren wohnt und wirkt der beliebte Haßfurter Geistliche in Pleystein in der Oberpfalz. Die Pfarreiengemeinschaft Haßfurt wird einen Bus einsetzen und am Samstag, 9. September, nach Pleystein fahren, um mit dem Haßfurter Ehrenbürger den "halbrunden" Geburtstag zu feiern. Wer an der Fahrt teilnehmen möchte, kann sich bei der Firma Frosch, Telefonnummer 09521/ 8451, anmelden. red