Die Herzsportgruppe Forchheim versucht unter Corona-Bedingungen einen Neustart.Treffpunkt ist am Freitag, 2. Oktober, um 18.45 Uhr in der Halle der Realschule Forchheim. Es gilt zu beachten, dass Masken mitzubringen sind. Ebenso besteht keine Umkleidemöglichkeit, daher gleich in  Sportbekleidung kommen. Bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit und Atemnot ist von einer Teilnahme abzusehen. Weitere Informationen über corona-bedingte Maßnahmen gibt es in der Halle. red