Uschi Schmidt und Karin Peucker-Göbel (v. l.) aus Herzogenaurach, Eva Hammer (2. v. r.) aus Möhrendorf, Christoph Beckenbauer (r.) aus Weisendorf und Gerhard Heeg aus Bubenreuth haben den grünen Kreisverband Erlangen-Land auf dem Landesparteitag in Regensburg  vertreten, teilt der Kreisverband mit. Die Vorsitzenden der Landtagsfraktion, Katharina Schulze und Ludwig Hartmann, stimmten die Delegierten auf fünf spannende Jahre im neuen Landtag ein. Zu den bayerischen Spitzenkandidaten für die Europawahl wählten die Delegierten Henrike Hahn und Reinhard von Wittken (Mitte). Foto: privat