Am Samstag, 4. Juli, und Sonntag, 5. Juli 2020, beginnen die Kunstsammlungen der Veste wieder mit einem regelmäßigen Führungsbetrieb. Dieser findet ohne vorherige Anmeldung im Außenbereich der Burganlage statt. Der 60-minütige Rundgang führt durch die Burghöfe, auf die Bärenbastei und auf die Hohe Bastei. Zu den Gebäuden und Türmen, Brunnen und Befestigungsanlagen gibt es viel zu erzählen. Start ist jeweils 14.30 Uhr am Brunnen vor dem Haupteingang an der Museumskasse. Foto: Kunstsammlungen