Der Bürgerblock/ Freie Wählergemeinschaft (FW) in der Gemeinde Untermerzbach hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 im Gemeindehaus in Recheldorf nominiert. Einen Bürgermeisterkandidaten stellt die FW bisher nicht. Sie wollen aber mit möglichst vielen Mitgliedern im neuen Gemeinderat vertreten sein.

Siegfried Kirchner, Zweiter Bürgermeister von Untermerzbach, teilte mit, dass man sich im Vorfeld bereits zweimal getroffen habe, um mögliche Kandidaten anzusprechen. Es verlief alles sehr positiv, wie er sagte.

Schnell waren die Kandidaten samt Ersatzmann gefunden. Anschließend wurden die Liste und die Reihenfolge erstellt. Nach einer Vorstellungsrunde schritten die Stimmberechtigten zur Wahl. Es wurde im Block über die gesamte Liste in geheimer Wahl abgestimmt. Anwesend waren 25 Wahlberechtigte. Altbürgermeister Walter Eichhorn leitete die Wahl. Einstimmig wurde die Liste bestätigt.

Eichhorn bedankte sich bei den Kandidaten, dass sie sich für die Gemeinde Untermerzbach einbringen wollen. Bei der Listenaufstellung hat die FW berücksichtigt, dass möglichst aus allen Ortsteilen Bewerber zur Verfügung stehen.

Wohl kein Bürgermeisterkandidat

Gemeinderat Gerald Karl erklärte: "Ob aus Reihen der FW eventuell ein Bürgermeisterkandidat kommt, blieb offen." Eine Nominierung sei noch bis Mitte Januar möglich. Eine Entscheidung werde hierüber bei einem weiteren Treffen folgen.

Karl gab zu verstehen, dass seiner Meinung nach kein Bürgermeisterkandidat von den FW kommen dürfte. Er selbst wäre hierfür vorgesehen gewesen. Aus der Gruppierung werden sich Gerald Karl und Christian Schramm für einen Sitz im Kreistag bewerben. Die Liste der FW Untermerzbach sieht wie folgt aus: 1. Gerald Karl, Wüstenwelsberg, 2. Gerhard Roth, Recheldorf, 3. Marion Leonhardt, Gereuth, 4. Stefan Scholl, Untermerzbach, 5. Toni Alexander, Memmelsdorf, 6. Marion Häfner, Gleusdorf, 7. Carolin Schulz, Untermerzbach, 8. Benjamin Altmann, Memmelsdorf, 9. Christian Schramm, Obermerzbach, 10. Christian Schorn, Recheldorf, 11. Florian Hattel, Untermerzbach, 12. Christian Toni, Memmelsdorf, 13. Ulrike Groh, Gleusdorf, 14. Sandra Karl, Wüstenwelsberg, 15. Stefan Dinkel, Buch, 16. Gerhard Henn, Untermerzbach, 17. Bernhard Schulz, Memmelsdorf, 18. Uwe Köhler, Recheldorf. Nachrücker ist Wolfgang Beringer, Untermerzbach.