End — Großes Interesse zeigten die Pfarrangehörigen von Schwabthal, End, Kaider, Krögelhof und Frauendorf auch durch ihre Diskussionsbeiträge bei ihrer Versammlung im Gasthof Schwarzer Adler. So soll in diesem Jahr noch ein Bußgottesdienst in Frauendorf stattfinden, bei der Jubelkommunion sollen statt Blumensträußen Kerzen am Alter aufgestellt werden. Am Tag der "Ewigen Anbetung" soll allerdings erst im nächsten Jahr nicht ununterbrochen gebetet werden, sondern es soll Ruhepausen zur "inneren Stille der Menschen" geben. Außerdem muss die Technik der Heizautomatik überprüft werden, denn viele Gottesdienstbesuche meinen, dass die Heizanlage nicht richtig funktioniere, da es oft unangenehm kalt sei.
Pfarrgemeinderatsvorsitzender Hans Ruydk berichtete von dem regen Geschehen in der Pfarrei. Dann ging es um das laufende Jahr. Die ewige Anbetung beginnt am 12.