Lichtenfels — Während manche Motorradbegeisterte in der Frühlingssonne noch die ersten Kurven testen, plant die Motorradgemeinschaft Jakobus bereits wieder große Touren für diese Saison. Die traditionelle Wallfahrt über das Christi Himmelfahrt-Wochenende im Mai führt die Biker heuer in das Dreiländereck Deutschland-Belgien-Luxemburg: Am Rhein entlang, durch die Eifel bis nach Aachen führt die Wallfahrtsstrecke. Zurück geht es kurvenreich über die Ardennen bis hinunter zum Hunsrück. Unterwegs warten nicht nur wenig bekannte Naturregionen. Mit Kloster Eberbach, Maria Laach und der Burg in Vianden stehen auch kulturelle Höhepunkte auf dem Programm.

Saison-Segen von oben

Einen ersten "Segen von Oben" zum Saisonbeginn gibt es beim Motorradgottesdienst in Stublang Auf dem Wanderparkplatz im Schatten des Staffelbergs feiern hier am Sonntag, 19.