Gößweistein — In einer Feierstunde wurden die 20 Schüler der Klasse M10 in der Aula der Schule verabschiedet. Nach einer Andacht in der Klosterkirche konnte Rektor Dieter Steger insgesamt 100 Gäste willkommen heißen. In seiner Ansprache stellte er die neue Schulhymne "Hand in Hand" vor, die hervorragend zum neuen Leitbild der Schule passt.
Klassensprecherin Lisa Voß bedankte sich laut einer Pressemitteilung der Schule bei allen Lehrkräften, die sie immer wieder engagiert und motiviert auf ihrem Ziel zum Abschluss begleiteten, und gab der Hoffnung Ausdruck, dass sich die gebildeten Freundschaften und die gesammelten Kenntnisse nicht auflösen mögen.
Madeleine Kasseck und Michael Rattel präsentierten die wichtigsten Ereignisse aus der Klassen- und Abschlussfahrt der zurückliegenden Jahre. Nach der Zeugnisverteilung wurden die drei Schulbesten mit Gutscheinen ausgezeichnet.
Vanessa Glaser und Lisa Voß mit einem Notendurchschnitt von jeweils 1,33 und Julian Maier (1,78). red