Ein Feuerwerk an guten Ergebnissen brachte der achte Spieltag der Sportkegler. 24 Sportler übertrafen die Marke von 550 Kegeln, der beste war Julian Weinhold von Gut Holz Zeil IV mit 579. Dem SKK Haßfurt fehlten in der Bezirksoberliga 13 Holz bei zwei Durchgängen auf ein Unentschieden. Sand drehte in der Bezirksliga noch das Derby gegen Zeil. Die SG Eltmann landete wieder einen tollen Sieg. Die besten Einzelkegler waren zudem Georg Schropp (Zeil) 577, Jürgen Hörlin (Sand) 571, Christoph Werner (Obertheres) 570, Frank Hemmerich (Sand) 568, Thorsten Bräuter (Kirchaich) 563, Alexander Räder (Unterpreppach) 563, Fabian Deißler (Zeil) 561 Alexander Mahr (Obertheres) 560 und Andreas Bruchmann (Stettfeld) 560.


Bezirksoberliga Unterfranken

DJK Kirchaich -
DT Grafenrheinfeld 5:3

Die DJK Kirchaich hatte mit Grafenrheinfeld den Tabellenvorletzten zu Gast. Ein Sieg war unbedingt notwendig, um nicht in den Abstiegsstrudel zu rutschen, und der gelang knapp. Thorsten Bräuter mit 563 und Christian Dormann sorgten im Mittelpaar für eine kleine Vorentscheidung, auch wenn es noch einmal eng wurde. Kirchaich gewann dank des besseren Gesamtergebnis.
Ergebnisse: J. Rumpel - Müller 2:2 (517:526), Schramm - Hümmer 3:1 (533:517), Dormann - Mauder 2:2 (516:496), Bräuter - Krieger 3:1 (563:497), G. Rumpel - Werner 2:2 (559:590), Dittrich - Braun 1:3 (515:535), Gesamt 5:3 (3203:3167)
SV Bergtheim -
Gut Holz Neubrunn 7:1

Wieder auf verlorenem Posten waren die Kegler aus Neubrunn. Johannes Morgenroth (524) holte den einzigen Mannschaftspunkt für den Gast. Im Schlusspaar fehlten Alexander Geißendörfer sechs Kegel zum Erfolg. 2:6. Am Wochenende steht nun das Derby mit der DJK Kirchaich an.
Ergebnisse: Cöster - Schorr 3:1 (509:474), Sippel - Morgenroth 0:4 (507:524), Sammeth - Landgraf 3:1 (534:514), Königer - S. Gehring 2:2 (531:492), Göbel - J. Gehring 3:1 (545:516), Horling - Geißendörfer 2:2 (515:510), Gesamt 7:1 (3141:3030)
SKK Haßfurt - SE Röthlein 3:5
Wieder einmal haben die Haßfurter wegen weniger Holz einen Punkt verpasst. Auch wenn das Gesamtergebnis klar zu Gunsten der Gäste ausfiel, fehlten Schlussspieler Finger bei den Durchgängen einmal acht und einmal sechs Kegel auf ein Unentschieden. Heiko Schneider war mit guten 546 Holz zum achten Mal im achten Spiel der beste Haßfurter.
Ergebnisse: Hunger - Saal 0:4 (469:552), Giebfried - A. Breunig 3:1 (519:494), Wolf - S. Breunig 1:3 (514:547), S. Glückert - Götz 3:1 (523:498), Schneider - Keller 3:1 (546:519), Finger - Reiter 1:3 (503:520), Gesamt 3:5 (3074:3130)


Bezirksliga Unterfranken 1

SG Eltmann -
Keglerkranz Heustreu 4:2

Markus Scheuring stellte gegen den Tabellenzweiten mit 552 Holz sofort die Weichen auf Sieg. Andreas Aumüller (511) ließ umgehend den zweiten wichtigen Punkt folgen. Dominik Kaiser und Matthias Reitz brachten dann den klaren Holzvorsprung ins Ziel.
Ergebnisse: Scheuring - Krüger 3:1 (552:508), A. Aumüller - Endres 3:1 (511:486), Kaiser - Köberlein 2:2 (527:528), Reitz - Muth 2:2 (525:535), Gesamt 4:2 (2115:2057)
Alle Neun Sand -
Gut Holz Zeil 4:2

Das Starterduo mit Georg Schropp (577) und Fabian Deißler (561) brachte die Zeiler klar mit 2:0 Punkten und 80 Holz in Führung. In der Schlussgruppe aber drehten Jürgen Hörlin (571) und Gerhard Haupt (547) noch das Spiel und nahmen ihren Gegenspielern 111 Holz ab.
Ergebnisse: T. Klauer - Deißler 1:3 (508:561), Neundörfer - Schropp 2:2 (550:577), Hörlin - P. Österling/D. Österling 4:0 (571:501), Haupt - Jäger 3:1 (547:506) Gesamt 4:2 (2176:2145)
SKK Haßfurt II -
SE Röthlein II 5:1

Ein überaus wichtiger Sieg gelang den Haßfurtern, die die "Rote Laterne" abgaben und nur noch drei Zähler vom Nichtabstiegsplatz entfernt sind. Wolfgang Frantzen erzielte im Startpaar mit 546 Holz das beste Ergebnis des Spiels.
Ergebnisse: Vollert - Hauke 2:2 (498:479), Frantzen - Sterker 3:1 (546:500), Eichmeier - Krug 2:2 (499:504), Vollert - Lang 4:0 (524:466), Gesamt 5:1 (2067:1949)


Bezirksliga B Ost

DJK Kirchaich II -
SKK Haßfurt III 5:1

Ergebnisse: Wurm - Weinmann 0:4 (462:501), S. Montag - Frantzen 4:0 (556:453), Dürr - P. Glückert 4:0 (463:0), Seyfried - Schnös 4:0 (518:0) Gesamt 5:1 (1999:954)
Gut Holz Kleinsteinach -
TSV Burgpreppach 4:2

Ergebnisse: Kolb - Herbst 2:2 (552:525), Schnaus - Bayer 1:3 (498:529), S. Rübig - Andreas Hofmann (verletzt) 4:0 (548:40), D. Rübig - Schweinfest 1:3 (499:502), Gesamt 4:2 (2097:1596)
Alle Neun Sand III -
Gut Holz Zeil III 4:2

Ergebnisse: Schneier - Fröhlich 1:3 (525:559), Veith - Müller/Rittel 4:0 (554:504), Roßmeier - Winzenhörlein 2:2 (540:553), Hemmerich - Häfner 4:0 (568:550), Gesamt 4:2 (2187:2166)
SKK Stettfeld -
SKC Obertheres 1:5

Ergebnisse: Hümmer/Rzepka - Mahr 0:4 (474:560), Schmitt - Werner 0:4 (502:570), Full - Voit 2:2 (516:526), Bruchmann - Vogt 3:1 (560:519), Gesamt 1:5 (2052:2175)
KSV Unterpreppach -
Alle Neun Breitbrunn 0:6

Ergebnisse: Grader - Fösel 0:4 (498:551), Mahr - Geheb 2:2 (480:481), Ebert - Greul 2:2 (506:534), Heimlich - Fösel 1:3 (480:559), Gesamt 0:6 (1964:2125)