Ein Abschlussfest feierte die Bläserklasse an der Grundschule Zeil-Sand. Die jungen Musiker gaben ein kleines Konzert, wie die Schule mitteilte.

Funktionierende Kooperation

Seit sieben Jahren ist die Bläserklasse in Kooperation mit der Stadtkapelle Zeil eine feste Institution an der Grundschule Zeil-Sand. Die dritten und vierten Klassen lernen im Musikunterricht am Vormittag ein Blasinstrument (oder Schlagzeug) ihrer Wahl.

Ein Highlight war jetzt das Abschlusskonzert am Schuljahresende. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie die Kinder in so kurzer Zeit ihr Instrument beherrschen. Unter der Leitung von Heimo Bierwirth, Dirigent der Zeiler Stadtkapelle, bewiesen die Buben und Mädchen eindrucksvoll allen Schülern der Regelklassen in Zeil ihr Können. Belohnt wurden die Akteure mit donnerndem Applaus. Die Grundschule dankte allen Instrumentallehrern und besonders Dietmar Herrnleben, der sich mit großem Fleiß für die Bläserklasse einsetzt. red