Birkach — Die Siegerehrung der besten Schützen beim Vergleichsschießen der Soldatenkameradschaft Birkach fand im Haus der Bäuerin statt. Vorstand Günther Hagel konnte die Abordnungen der BSB-Kameradschaften des Kreises Lichtenfels begrüßen. Mit 149 Schützen aus elf Vereinen war wieder eine sehr gute Beteiligung zu verzeichnen. Geschossen wurde auf der Anlage in Neuensee. In die Siegerlisten mit dem Luftgewehr trugen sich ein:
Schüler 10-12 Jahre: Cora Dorsch, Obersdorf, vor Niklas Höppel, Neuensee, und Larissa Leicht, Neuensee.
Schüler 13-14: Denise Erhardt, Obersdorf, vor Joelle-Denise Müller, Obersdorf, und Lukas Höppel, Mistelfeld.
Jugend 15-17: Janine Erhardt vor Clarissa Rudel, beide Obersdorf, und Sandra Gack, Neuensee.
Schützen 18-50: Hier war wiederum Jörg Will, Weismain, vorn, dahinter bewies Jochen Lauterbach die "Weismainer Klasse". Der frühere Schüler- und Jugend-Seriensieger Johannes Ritz, Marktgraitz, folgte.
Senioren 51-65: Eng war es in dieser Kategorie. Matthias Möhrlein, Schwabthal, 203,8 Ringe, Frank Kubat, Trieb, 202,4 und gleiche Dritte Gerhard Gerner, Trieb, mit Hans Latocha Mistelfeld bei 202,3.
Die Damen 18-40 führt Laura Stindl, Obersdorf, an, es folgen Verena Bischoff, Neuensee, und Katja Müller, Obersdorf.
Damen 41-60: Nur 0,3 Ringe liegt Gabriele Scherer, Obersdorf, vor Brigitte Karl, Trieb, und diese 0,5 vor Maritta Kubat, Trieb.
Damen ab 61: Sieg für Irene Köhler, Mistelfeld, vor Anna-Maria Krappmann, Schwabthal, und Rosi Gerner, Trieb.
Die Herren-Veteranenklasse ging an Christian von Block, Kösten, vor Heinz Voll, Oberwallenstadt, und Johann Kainer, Mistelfeld.
Luftpistolen-Sieger wurde Matthias Heft, Mistelfeld, gefolgt von den Triebern Jürgen Franke und Thorsten Reuther.
Mannschaften Schüler und Jugend: Obersdorf.
Mannschaften Damen: Neuensee siegte vor Obersdorf.
Mannschaften Herren: Weismain vor Mistelfeld und Neuensee. Die Pokale für die Seniorenmannschaften gingen bei den Damen an Trieb und Neuensee. Bei den Herren holte Trieb den Sieg vor Mistelfeld. Die Veteranen-Damenmannschaft aus Mistelfeld holte sich den Sieg vor Trieb. Bei den Herren lag Obersdorf vor Oberwallenstadt. Die Luftpistolenmannschaftswertung sicherte sich Mistelfeld vor Obersdorf. Die "Birkacher Glücksscheibe 2014" holte sich Alexander Müller aus Weismain. E