Kulturelle Vielfalt wird als Bereicherung gesehen, weshalb auch die vielen Flüchtingskinder der Stadt hier Unterstützung und Heimat finden. Weitere Angebote in der Kasernstraße: Opstapje, Familienbildung, ambulante Erziehungshilfen, Projekt "Jump" (Arbeiten und Lernen), Fachdienst für jugendrichterliche Weisungen, Familienpaten, Jugendsozialarbeit an Schulen, Kurberatung für Mütter und Väter, Sprachreisen.
In der Mittagsbetreuung in den offene Ganztagsschulen der Grund- und Hauptschule Eggolsheim, Grund- und Hauptschule Hallerndorf, Grund- und Hauptschule Gößweinstein, Grundschule Hausen, im Sozialpädagogischen Förderzentrum Forchheim und der MartinsSchule Forchheim werden Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung der Hausaufgaben unterstützt, aber sie können auch spielen und entspannen.