In der Jahreshauptversammlung des "Männergesangvereins Harmonie Kleingesee"konnte Vorsitzender Michael Hartmann berichten, dass dem Verein 18 aktive Sänger und 58 fördernde Mitglieder angehören. Wie in vielen Gesangvereinen, zeichnet sich auch bei dem Kleingeseer Männerchor ab, daß in absehbarer Zeit ein Mangel an aktiven Sängern eintreten wird. Hartmann sprach die Hoffnung aus, ehemalige Sänger zu reaktivieren.

In seinem Ausblick auf das kommende Jahr erwähnte Hartmann besonders die Mitwirkung beim 90. Gründungsfest des MGV Geschwand sowie den Mehrtagesausflug nach Wien. Mit dem Bericht richtete er Dank an alle Sänger, die beiden Chorleiter Werner Wiesheier und Tobias Dörres, alle Mitwirkenden und Helfer bei Veranstaltungen sowie die Frauen der Sängergemeinschaft.

Chorleiter Werner Wiesheier hob die gelungenen Auftritte und die gute Qualität der Darbietungen hervor. Er wünscht sich gute Beteiligung bei den Übungsstunden.

Franz-Xaver Bauer wird Vize

Bei den Wahlen gab es nur geringfügige Änderungen. Da sich der bisherige stellvertretende Vorsitzende Jochen Berner nicht mehr zur Wahl stellte, wurde Franz-Xaver Bauer einstimmig gewählt, der nach einigen Jahren Pause wieder für dieses Amts kandidierte. Auch die übrigen Vorstandsmitglieder erhielten ein einstimmiges Votum. Neu als Beisitzer wurde der bisherige Kassenprüfer Hans Dornisch gewählt. red