Die Blumen- und Gartenfreunde laden am morgigen Donnerstag um 18 Uhr zu einem gemütlichen Beisammensein in das "Angerstübla" ein. Es findet ein Diavortrag statt. red