Bis Montag, 31. August sind alle geplanten Veranstaltungen des Deutschen Alpenvereins abgesagt. Das gilt insbesondere für alle alpinen Touren und Kurse. Die Kletterhalle kann voraussichtlich ab Mitte Juni mit deutlichen Einschränkungen, was die Zahl der Kletterer und das Hygienekonzept betrifft, genutzt werden. Die im März geplante Mitgliederversammlung für dieses Jahr kann frühestens im Oktober nachgeholt werden, vorausgesetzt die behördlichen Auflagen und Regelungen lassen eine vernünftige Durchführung zu. Die Bad Kissinger Hütte in den Tannheimer Bergen wird ab Montag, 15. Juni, wieder öffnen. Da die Hütte in Österreich liegt, gelten die dort gültigen Regelungen. Unter anderem kann die Gastronomie nur in stark reduziertem Umfang genutzt werden. Für Übernachtungen auf der Hütte gilt: Es können maximal 30 Gäste übernachten.Es können immer nur zwei Gäste in einem Raum übernachten, ausgenommen Familien. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich. sek