Der Ladendetektiv eines Verbrauchermarktes in der Bamberger Straße stellte am Freitag, gegen 19 Uhr, fest, dass ein Kunde sich etwas in den Hosenbund schob und an der Kasse dann nur einen Sixpack Bier bezahlte. Durch die gerufene Polizeistreife wurde bei dem 48-jährigen Lichtenfelser eine Handyhalterung im Wert von 4,99 Euro gefunden. Eine Anzeige wegen Diebstahls wird folgen. Die entwendete Ware wurde dem Markt übergeben. Der Mann erhielt zudem ein Hausverbot durch den Marktleiter. pol