In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2 trennten sich der TV Haßfurt und der TV Obertheres mit einem 1:1. Haßfurt spielte von Beginn an auf Angriff, daher zog sich Obertheres zurück. Aber in der 42. Min. konnte der Gastgeber durch Schlapka mit 1:0 nach vorn gehen. Nach dem Wechsel musste Obertheres mehr machen, um den Rückstand auszugleichen. So konterte der TV Haßfurt immer wieder, das Spiel wurde auch härter geführt. Nicht verwunderlich, dass es in der 88. Min. einen Elfmeter für Obertheres gab, der von Wehner sicher zum 1:1 verwandelt wurde. Am Ende waren beide mit dem Ergebnis zufrieden: Haßfurt steht kurz vor dem Klassenerhalt, auch Obertheres kann diesen noch schaffen. sp