"Spiel mir das Lied vom Tod - ein legendärer Western mit vielen Facetten": Klaus Fugmann und Markus Häggberg gehen der Geschichte eines Filmklassikers nach und fördern Erstaunliches zutage: Witz, Psychologie, Filmgeschichte und Raffinessen. Die Veranstaltung der Kultur-Initiative (KIS) findet am Freitag, 3. Februar, in der Alten Darre statt und beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. red