Zum Hingucken und Hinhören: der sprechende Weihnachtsmann auf seinem Bänkchen vor einer ehemaligen Buchhandlung am Marktplatz Foto: Eva-Maria Kroworz