Königsfeld — Nach einer 1:0-Pausenführung unterlag die DJK Königsfeld in der Fußball-Kreisliga Bayreuth-Kulmbach bei der SC Hummeltal trotz einer kämpferisch guten Leistung etwas unglücklich mit 2:3. Ein Remis war für die DJK-Fußballer durchaus möglich. Am heutigen Donnerstag (19.15 Uhr) erwarten die Königsfelder (9.) den bislang noch unbesiegten Tabellenvierten TSV Engelmannsreuth. Die Gäste erkämpften sich zuletzt beim VfR Katschenreuth ein torloses Unentschieden. df