Zehn Kilometer in zehn Wochen - das ist das Ziel von "Lauf 10". Bereits zum zwölften Mal findet die bayernweite Aktion der Abendschau und des Bayerischen Rundfunks statt und auch der TV Unterrodach läuft wieder mit. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig.

Interessierte können unter der erfahrenen Leitung von Doris Gebhardt vom 29. April bis 12. Juli in der Gruppe laufen oder walken. Der Abschlusslauf findet am 15. Juli statt. Im vergangenen Jahr konnten alle Teilnehmer diesen erfolgreich bewältigen.

Das Konzept des "Lauf 10" spricht Läufer aller Leistungs- und Altersgruppen an, insbesondere Laufanfänger. Eine entsprechende Gruppeneinteilung sorgt dafür, dass jeder nach seinen persönlichen Möglichkeiten trainieren kann. Auch eine Nordic-Walking-Gruppe wird es wieder geben, die unter der Führung von Burgi Krüger trainiert.

Der Start für den "Lauf 10" ist am Montag, 29. April, um 19 Uhr. Danach findet das Training wöchentlich jeweils montags und donnerstags um 19 Uhr statt.

Eine Infoveranstaltung und die Einteilung der Gruppen finden am Mittwoch, 24. April, um 19 Uhr im Vereinszimmer des TVU in der Rodachtalhalle in Unterrodach statt.

Weitere Informationen gibt es bei Doris Gebhardt unter Telefon 09261/53996 und Katja Fischer unter Telefon 09262/9937683). Die kostenlose Anmeldung kann über die Übungsleiter sowie über die Homepage des TV Unterrodach unter www.tvunterrodach.de erfolgen.

Auch fortgeschrittene Läufer sind herzlich willkommen. Die aktuelle Lauftreff-Gruppe freut sich über Nachwuchs, der im Laufschritt die Umgebung von Unterrodach erkundet. red