Ebermannstadt — Der TSV Ebermannstadt wurde bei den oberfränkischen Hallenmeisterschaften 2015 der Senioren von Peter Krammel vertreten. Krammel konnte 2014 auf Grund einer hartnäckigen Verletzung fast keine Wettkämpfe bestreiten. Umso wichtiger war deshalb die diesjährige Formbestimmung beim Hallensportfest in Fürth und den oberfränkischen Meisterschaften in Ebensfeld. Krammel, der in der Altersklasse M50 startet, konnte den erfolgreichen Auftakt des Seniorensportfests von Fürth (60m in 8,37s und 100m in 13,36s) in Ebensfeld im 60m Sprint fortsetzen.
Auf einem äußerst rutschigen Belag verlief das Rennen für ihn nicht optimal. Durch einen suboptimalen Start geriet Krammel auf der sehr kurzen Sprintstrecke in einen und machte sich dadurch selbst das Leben schwer. Mit einer engagierten und kämpferischen Leistung konnte er dann Meter für Meter aufholen. Mit einer Zeit von 8,50s gewann er seinen Lauf und wurde damit Oberfränkischer Meister in seiner Altersklasse.
Jetzt gilt es, diesen Titel im Sommer über die 100m erfolgreich zu verteidigen. red