Das neue Schuljahr 2016/2017 beginnt am Dienstag, 13. September. Wie die Adam-Riese-Schule mitteilt, versammeln sich die Schüler der Klassen 2 mit 9 bis 7.50 Uhr bei trockenem Wetter auf dem großen Pausenhof, bei schlechtem Wetter auf den unteren Gängen zur Einweisung in die neuen Klassen. Hausschuhe, Schülertasche, Schreibzeug und Notizblock sind mitzubringen.
Die Schüler aus dem Umland werden vom Schulbus nach dem im Schuljahr 2015/2016 gültigen Fahrplan abgeholt. Die Schüler aus Ebensfeld fahren mit dem Busunternehmen Gehringer bis zur Realschule.
Die Eltern der Schulneulinge werden gebeten, am Dienstag, 13. September, mit ihren Kindern um 9 Uhr in die evangelische Kirche zu kommen, wo ein ökumenischer Gottesdienst stattfindet. Anschließend erfolgt die Einweisung in die einzelnen Klassen. Danach gehen die Klassenlehrerinnen mit den Schülern in die Klassen. In der Zwischenzeit können die Eltern vor dem Bistro sich bei Kaffee und Kuchen zusammenfinden.
Die ökumenischen Anfangsgottesdienste finden statt in der evangelischen Dreieinigkeitskirche am Mittwoch, 14. September, um 8.30 Uhr für die Klassen 2 mit 5 und um 10 Uhr für die Klassen 6 mit 9. Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag endet der Unterricht für alle Klassen um 11.10 Uhr. red