Die Feuerwehr Bad Staffelstein veranstaltet am Samstag, 26. März, von 13.30 bis 17.30 Uhr einen Mitmach-Tag im und um das Feuerwehrhaus in der Auwaldstraße 4. Stellvertretend für die gesamte Mannschaft haben wir zwei aktive Mitglieder befragt.
Emely Müller ist 26 Jahre alt, studierte Sozialpädagogin und seit fast zwei Jahren dabei. Lucas Klamm ist 17 Jahre alt, befindet sich im zweiten Lehrjahr zum Kraftfahrzeug-Mechatroniker und ist schon vier Jahre aktiv und wird dieses Jahr in die Einsatzabteilung übernommen.

Wie seid ihr zur Feuerwehr gekommen?
Emely Müller: Ich bin durch meinen Freund zur Feuerwehr gekommen. Ich habe damals bei der Betreuung unserer Kindergruppe "Die Löschquerkerla" mit unterstützt. Das Thema "Feuerwehr" war da noch sehr neu für mich, aber ich habe dann so langsam gemerkt, wie mein Interesse daran wächst.