von unserer Mitarbeiterin 
Sonja Lengenfelder

Neuhaus — Ein junger Lehrer hatte vor 50 Jahren die Idee, in der Ortschaft Neuhaus einen Sportverein zu gründen. Am 12. Dezember 1964 fand die Gründungsversammlung im Gasthaus Bächmann statt.

Heute Ehrenvorsitzender

Auch heute ist Alfred Saam noch in seinem Verein aktiv. Er ist Ehrenvorsitzender des SC Neuhaus. Der erste Sportplatz wurde auf dem Gelände des alten Turnplatzes gebaut. Inzwischen stehen dem SC Neuhaus zwei Sportplätze und ein modernes Sportheim zur Verfügung.
Seit dem 25. Jubiläum im Jahr 1989 besitzt der Sportverein auch eine Vereinsfahne. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen des SC Neuhaus gehören Faschings-, Weihnachtsfeier und ein Weinfest.
Außerdem richtet der Sportverein jedes Jahr die örtliche Kirchweih im Oktober aus. Dazu kommt noch die Sportlerkerwa, die heuer wegen des runden Geburtstages noch größer ausfällt als sonst.