Am morgigen Mittwoch findet ab 19 Uhr eine Gemeinderatssitzung im Rathaus statt. Vorgestellt wird die Planung für die Erweiterung und Sanierung des Kindergartens mit eventuell anschließender Beschlussfassung. Für die Gemeindewahl 2020 werden der Wahlvorsteher und der Briefwahlvorsteher sowie deren Stellvertreter berufen. Die Besprechungspunkte für die Verkehrsschau werden festgelegt und über den Sachstand des Antrags auf Änderung des Gewerbegebietes "Austraße" in Mannsgereuth in ein Misch- oder Wohngebiet wird informiert. Auch zum geplanten Radweg von Mannsgereuth nach Beikheim wird der Sachstand bekanntgegeben. che