Bamberg — Die Kegler des Polizei-SV Bamberg haben ihre bislang erfolgreichste Saison hinter sich. Mit 29:7 Punkten feierte die erste Herrenmannschaft die Meisterschaft in der Bezirksoberliga und schaffte den ersehnten Aufstieg in die Regionalliga Oberfranken/Unterfranken.
Beachtlich ist das Durchschnittsalter von gerade einmal 22 Jahren. Mannschaftsführer Manuel Kaiser konnte sich im Kampf um die Meisterschaft auf sein Team mit Manuel Bachmaier, Markus Hahner, Florian Karl, Florian Möhrlein, Thomas Müller, Melvin Rohn und Markus Wolf verlassen.
Mit 33:3 Punkten errang die zweite Herrenmannschaft des Polizei-SV in der Kreisklasse B den Titel. Unter der Führung von Patrick Berlinger zeigten die Akteure Markus Scheel, Max Wagner, Manuel Bachmaier, Markus Wolf und Stefan Wolf eine bärenstarke Serie. In der Kreisklasse A wird das Team versuchen, an die bisherigen Leistungen anzuknüpfen. kb