Die Junge Union lädt am Freitag, 6. Dezember, zur Nikolausfeier in den Schlosshof des neuen Schlosses ein. Treffpunkt für Eltern mit ihren Kindern ist 16.45 Uhr auf dem Rathausplatz. Danach geht es im Lampionzug gemeinsam hoch zum Schloss, wo gegen 17 Uhr der Nikolaus mit den Geschenken auf die Kinder wartet. Die Präsente für die Kinder können vorab bei Familie Kreul, Zur Hall 3 in Tüschnitz, oder bei der Vorsitzenden Theresa Treusch, Kanzleistraße 17 in Johannisthal, abgegeben werden. Eine weitere kurzfristige Abgabemöglichkeit besteht auch noch am Veranstaltungstag ab 16 Uhr im Schlosshof. Falls der Nikolaus auch Lob oder Tadel aussprechen soll, wird gebeten, die entsprechenden Punkte auf einem kleinen Zettel zu notieren, der sich gut befestigt am Geschenk befinden soll. Für die musikalische Umrahmung, sowie für Plätzchen und Glühwein ist wie immer bestens gesorgt, teilen die Organisatoren mit. red