Am Mittwoch, 25. Mai, dem Tag vor Fronleichnam, hat die Staatliche Kurverwaltung einen Gast in den König Ludwig I.-Saal eingeladen. Ab 19.30 wird der Engländer Donovan Aston - ganz alleine am Steinway-Flügel und nur noch mit seiner Stimme "bewaffnet" - sein Publikum mit auf eine Reise in die Welt von Sir Elton John und seinen Songs der letzten Jahrzehnte nehmen.
Es war sein größter Traum, nur mit einem Flügel und seiner Stimme auf der Bühne zu stehen. 2007 erfüllte er sich diesen dann zum ersten Mal. Damals gab es den ersten Abend nur mit Songs von Elton John und am Ende ein begeistertes Publikum.
So dürfen sich die Gäste am Mittwochabend im Kursaalgebäude auf Stücke wie "Candle in the Wind", "Your Song", "Rocket Man", "Can you feel the Love tonight" oder "Crocodile Rock" freuen.