Um den Familien im Landkreis Haßberge die Kindertagespflege im gewünschten Umfang anbieten zu können, werden weitere Tagesmütter und -väter gesucht. Darauf macht das Landratsamt Haßberge in Haßfurt aufmerksam. Tagesmütter und Tagesväter betreuen Kinder, deren Eltern berufstätig sind oder aus anderen Gründen für einen Teil des Tages die Betreuung ihrer Kinder nicht übernehmen können. Der Gesetzgeber hat die Tagespflege als eigenständige Form der Förderung von Kindern beschrieben. Zu dem Thema findet eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 17. April, 17 Uhr, im Familienzentrum im Landratsamt in Haßfurt statt (Anmeldung und weitere Information bei Ursula Salberg, Ruf 09521/27645). red