Beim Kinderfest des Kindergartens St. Johannis in Rödental hatte der stellvertretende Kreischorleiter, Stefan Schunk, eine Überraschung. Er überreichte eine Urkunde und die Plakette "Die Carusos" des deutschen Chorverbandes (DCV). "Die Carusos" ist eine Qualitätsmarke für das kindgerechte Singen und Musizieren in Kindergärten und Kindertagesstätten. Dem deutschen Chorverband ist es ein wichtiges Anliegen, das aktive Singen und Musizieren zu fördern. Deshalb zertifiziert der DCV Einrichtungen für vorbildliche musikalische Arbeit, so auch den Kindergarten St. Johannis.
Nach der Verleihung lud der Elternbeirat zu Spielen ein. Es wurde mit Geräuschen experimentiert, Musikinstrumente wurden gebastelt und Kindertänze ausprobiert. Als Erinnerung durfte sich jedes Kind in einem Bilderrahmen fotografieren lassen. Nach einer großen Tombola wurde das Fest mit gemeinsamem Singen und Musizieren abgeschlossen. red