Aus 3417 Gästekarten, das sind knapp 200 mehr als im letzten Jahr, durfte die Thermenkönigin Katharina I. unter den kritischen Augen des stellvertretenden Leiters des Kur- & Tourismus-Service, Markus Alin, zehn Gewinner ziehen.
Die große Zahl der Urlaubsgäste, die schon öfter die schönste Zeit des Jahres im Gottesgarten am Obermain verbracht haben, zeigt, dass man sich hier wohlfühlt und gerne wiederkommt. Mit den Gästekarten können die Urlaubsgäste kostenlose und ermäßigte Leistungen bei touristischen und kulturellen Veranstaltungen nutzen und nehmen noch an der Verlosung teil.
Über den ersten Preis, eine Übernachtung im Doppelzimmer für zwei Personen mit Frühstücksbuffet im Landgasthof "Schwarzer Adler" in End, kann sich Kurt Blatt aus Landsberg/Lech freuen, der im Ferienhaus Andert seinen Urlaub verbrachte. Der zweite Preis, zweimal "ein schöner Tag am Meer" inklusive zwei Massagen, hat Simone Thumann aus Nürnberg gewonnen, die mit ihrem Wohnmobil auf dem Stellplatz an der Therme übernachtete. Fünf Gutscheine für je drei Stunden Eintritt in die Therme gehen nach Röllfeld zu Roland Schmitt, der im Hotel Rödiger wohnte. Helmut Dreßler aus Wertheim kann sich über einen Einkaufsgutschein der Adam-Riese-Werbegemeinschaft im Wert von 50 Euro freuen. Er verbrachte mit dem Wohnmobil auf dem Wohnmobilstellplatz an der Therme seinen Urlaub. Ebenfalls 50 Euro von der Werbegemeinschaft gehen nach Worms, zu Ekhard Bloesinger, der in der Ferienwohnung Christine in Frauendorf übernachtete. Wolfgang Triebsch aus Küps kann sich 60 Minuten in der Schön- Klinik bei einer Massage verwöhnen lassen. Er war zur Reha in der Klinik Lautergrund. Zum Schlemmen lädt der siebte Preis, ein Verzehrgutschein über 25 Euro ein. Gewonnen hat ihn Bruno Dieners aus Weil der Stadt, der im Gästehaus "Staffelbergblick" in Loffeld übernachtete.
Zweimal kann sich Dieter Glade aus Gera, der im Hotel "Vierjahreszeiten" wohnte, in der Reha Klinik Lautergrund für jeweils 20 Minuten massieren lassen. Im Gasthof Müller in Altenbanz verbrachte Bernhard Schreiner aus Mellrichstadt seinen Urlaub und kann sich über einen Verzehrgutschein über 20 Euro freuen. Der zehnte Preis, ein Verzehrgutschein über 20 Euro, hat Lothar Schmidt aus Bremen gewonnen. hkla