Mit dem Programm "Jukebox-Saturday-Night" gastiert das Glenn-Miller-Orchestra unter der Leitung von Wil Salden am Samstag, 16. März, ab 19.30 Uhr im Regentenbau. Mit dem unverwechselbaren Sound werden Hits wie In The Mood, Pennsylvania 6-5000, String of Pearls oder auch Moonlight Serenade präsentiert. Dass im Glenn Miller Orchestra die Blechbläser in der Überzahl sind, macht in der großen Big-Band-Besetzung den Glenn-Miller-Sound aus. Auch nach 80 Jahren, seit der Gründung des Glenn-Miller-Orchestras wird die Musikwelt immer noch mit unvergesslichen Arrangements bereichert. Karten gibt es unter Tel.: 0971/804 84 44 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen, zum Beispiel in der Geschäftsstelle der Saale-Zeitung. Foto: Michael Hudler, Darmstadt