Pödeldorf — Ihren 95. Geburtstag feierte die rüstige Jubilarin Alma Herzog im Kreise ihrer Lieben. Geboren wurde sie 1919 in Hof an der Saale und wuchs als einziges Kind auf. Dort verbrachte sie eine wunderschöne Kindheit im Saaletal, dem Fichtelgebirge und dem Frankenwald und wanderte viel mit ihren Eltern. Als gelernte Bürokauffrau arbeitete sie in Hof. Nach ihrer Heirat zog sie nach Pödeldorf und kümmerte sich um ihre zwei Söhne. Heute freut sie sich über einen Besuch ihrer zwei Enkelkinder.
Trotz ihres hohen Alters ist die Jubilarin noch sehr fit und genießt einen täglichen Rundgang in ihrem Garten. Erster Bürgermeister Wolfgang Möhrlein überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Litzendorf und gratulierte auch im Namen von Landrat Johann Kalb. red