Das schnelle Zweirad fiel auf: Ein 26-jähriger befuhr am späten Donnerstagabend mit seinem Roller die Bahnhofstraße in Ebelsbach. Bei einer Nachfahrt stellten die Streifenbeamten fest, dass es der Roller auf eine Geschwindigkeit von 45 Stundenkilometern brachte. Der junge Mann besitzt nur eine Mofa-Prüfbescheinigung. Sein Gefährt musste er unter Aufsicht der Beamten nach Hause fahren. Nun kommt eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis auf den Zweiradpiloten zu.