Am Donnerstag, 6. Mai, findet von 18 bis 19.30 Uhr ein weiteres Angebot des Netzwerks "Junge Eltern/Familien" statt. Die erfahrene Referentin Yvonne Müller gibt viele Tipps, wie ein Kind im zweiten Lebensjahr am Familienessen teilnehmen kann, ohne dass Ärger oder Stress entsteht. Für diese Online-Veranstaltung, die das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach organisiert, entstehen keine Kosten. Anmeldung unter www.aelf-ku.bayern.de/ernaehrung/familie. Die Zugangsdaten werden zugesandt. Alle Eltern mit Kindern bis drei Jahren sowie Großeltern, Tagesmütter und Erzieherinnen sind eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen begrenzt. red