Der Unterricht an der der Anton-Kliegl-Mittelschule in Bad Kissingen beginnt am Dienstag, 14. September, um 8 Uhr. Unterrichtsende ist an diesem Tag um 11.15 Uhr.

Treffpunkt Pausenhof

Alle Schüler und Schülerinnen versammeln sich vor Unterrichtsbeginn im Pausenhof, sie werden dort in die Klassen eingeteilt und von ihren Klassenlehrkräften abgeholt. Die Schüler und Schülerinnen der 5. bis 7. Klassen im oberen, die der 8. bis 10. Klassen im unteren Pausenhof.

Die Schulbusse der Firma GWK-Reisen fahren wie folgt: 7.30 Uhr Saline, 7.35 Uhr Kleinbrach, 7.40 Uhr Hausen, 7.48 Uhr Winkels, 7.53 Uhr Sinnberg-Grundschule. Weitere Abfahrten: 7.10 Uhr Poppenroth, 7.15 Uhr Albertshausen, 7.20 Uhr Garitz, 7.30 Uhr Arnshausen, 7.35 Uhr Reiterswiesen.

Am ersten Schultag sollen die auswärtigen Schüler den Busfahrer darüber informieren, dass sie ihre Fahrkarten im Laufe der ersten Schulwoche erhalten. Die Schule weist darauf hin, dass ab 13. September die Schülerinnen und Schüler dazu verpflichtet sind, auch im Unterricht eine OP-Maske zu tragen. Das Impfzentrum Bad Kissingen bietet freiwillige Impfungen für die Schülerinnen und Schüler der Kliegl-Schule ab zwölf Jahren an. Darüber gibt es von Seiten der Schule noch weitere Informationen. red