Das 126. Bayerische Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) in München naht, es findet vom 17. bis 25. September statt. Die Besucher erwarten in dieser Woche viele interessante Vorführungen und Ausstellungen zur Landwirtschaft, Lehr- und Sonderschauen, aktuelle Diskussionen, neueste landwirtschaftliche Maschinen, Geräte für Haus, Hof und Hobby und eine überraschende Vielfalt der bayerischen Gastlichkeit sowie köstliche Schmankerl aus allen bayerischen Regionen.
Die Kreisverbände Coburg und Lichtenfels haben aus diesem Grund für die Fahrt zum ZLF täglich einen Bus organisiert. Der Reisepreis für die Busfahrt (ohne ZLF-Eintrittskarte) beträgt 25 Euro pro Person.
Programm und Anmeldeformular für die Busfahrten erhalten Interessierte in der BBV-Geschäftsstelle in Coburg, Allee 12, 96450 Coburg, Telefon 09561/79569-0. Die Eintrittskarten können ab dem 22. August in der BBV-Geschäftsstelle in Coburg gegen Barzahlung erworben werden. Erwachsene zahlen 14,50 Euro, Kinder zwischen sechs und 14 Jahren 4,50 Euro (für Kinder unter sechs Jahren ist der Eintritt frei). Die Mitglieder des BBV erhalten die Eintrittskarten für 11 Euro. red