Die nächste Sitzung des Bau- und Umweltausschusses findet am Dienstag, 28. März, um 16 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses II statt. Folgende Punkte stehen dabei auf der Tagesordnung:

  Stellungnahme der Stadt Lichtenfels zum Kiesabbau der Vorrangfläche SD/KS 5 zwischen Reundorf und Kösten durch die Firma Kiesgewinnung Heinrich Schramm & Co. GmbH KG
  Bauantrag von Helmut Wesolek auf Errichtung eines Seminarhauses mit Wohnung an der Alten Dorfstraße 13 in Kösten
  Bauantrag von Markus und Miriam Barth auf Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage am Hinteren Rutschberg 16 in Schney
  Bauantrag von Wilhelm Klein auf Erweiterung einer Gaststätte mit Saunaanlage an der Matthäus-Kraus-Straße 8 in Seubelsdorf
  Bauantrag Robert + Dominik Fischer GbR auf Neubau einer Maschinenhalle am Traufelder 14 in Lahm
  Bauvoranfrage von Fabian Zeulner auf Aufstockung eines bestehenden Gebäudes am Traufelder 8 in Lahm
  Bauantrag von Thomas Machalke auf Neubau einer Garage mit drei Stellplätzen an der Weinbergstraße 18 in Schney
  Bauantrag Zauritz & Kettner GbR auf Neubau von drei Garagen an der Dr.-Martin-Luther-Straße 1
  Bauantrag Paul Schlund; Tekturantrag zum Neubau einer Doppelgarage am Brunnenäcker 3 in Lahm
  Bauantrag von Stefan Schuberth auf Anbau eines Carports an eine bestehende Garage am Spendweg 4 in Roth
  Bauantrag Standortfabrik Tracy Plotzki auf Anbringung einer unbeleuchteten Plakatanschlagstafel an der Bamberger Straße 97 in Seubelsdorf
  Bauantrag des Caritasverbands für die Erzdiözese Bamberg auf Umbau der ehemaligen Heimleiterwohnung zu drei Bewohnerzimmern an der Wittelsbacherstraße 26. red