Weismain — Der Apollofalter fliegt in diesem Sommer bereits jetzt über die steilen Hänge des Kleinziegenfelder Tals. Adi Geyer, der die Entwicklung der Falter seit 20 Jahren verfolgt, bietet am Samstag, 27. Juni, eine Exkursion an. Bei schönem Wetter lassen sich Männchen und Weibchen gut sehen und eventuell auch fotografieren. Mit viel Glück lässt sich am Nachmittag auch ein Weibchen bei der Eiablage beobachten. Bei Regen entfällt die Exkursion. Teilnehmer sollten unbedingt feste Schuhe anziehen.
Termin: Samstag, 27. Juni, 15 Uhr, Treffpunkt ist der große Parkplatz der Schrepfersmühle. Die Teilnehmergebühr beträgt 2 Euro für Erwachsene, Kinder dürfen kostenlos teilnehmen. Weitere Informationen zur Wanderung sind in der Umweltstation Weismain unter der Telefonnummer 09575/921455 erhältlich. red