Depression ist eine Volkskrankheit. Aktuell leiden daran circa vier Millionen Menschen in Deutschland. Die Wahrscheinlichkeit, im Leben an einer Depression zu erkranken, liegt statistisch zwischen 16 und 20 Prozent. Zum Beginn des neuen Jahres laden die Initiative "Gemeinsam gegen Depression" Bayreuth und das Evangelische Bildungswerk Oberfranken-Mitte zu einem Zoom-Vortrag mit Basisinformation zur Krankheit Depression ein. Referent am Donnerstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr ist Professor Manfred Wolfersdorf. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist am Veranstaltungstag bis 16 Uhr per E-Mail an info@ebw-oberfranken-mitte.de erforderlich. Technische Unterstützung ist ab 19 Uhr unter 0921/5606812 möglich. red