Der Tag des offenen Denkmals am 13. September findet heuer digital statt. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat dazu am Dienstag eine Schnappschuss-Fotoaktion gestartet. Dem aufmerksamen Auge des Fotofreundes begegnen auch in Coburg Stadt und Land historische Bauwerke und Grünanlagen, die die Umgebung prägen. Nun heißt es nur noch Smartphone oder Kamera zücken und das gewinnende Objekt ablichten. Dann den Denkmal-Schnappschuss unter www.tag-des-offenen-denkmals.de hochladen, Onlineformular ausfüllen und ein paar Sätze dazu schreiben, warum gerade dieses Bauwerk begeistert. Der Denkmalschnappschuss kann auch bei Instagram mit den #tag-desoffenendenkmals #denkmalschnappschuss geteilt werden. Einsendeschluss ist der 13. September. Unter den Mitmachern wählt eine Jury der Deutschen Stiftung Denkmalschutz die fünf eindrucksvollsten Denkmal-Schnappschüsse aus und veröffentlicht die Fotos mit den persönlichen Eindrücken in der November-Ausgabe von "Monumente", dem Magazin für Denkmalkultur in Deutschland. red