Für die Ausstellung "Internationale Lucas-Cranach-Portrait-Variationen", die Ingo Cesaro für die Regionale Kunstförderung Kronach organisiert hat, stellte im vergangenen Jahr die Sparkasse Kulmbach-Kronach in ihrer Hauptstelle gerne eine Wand als Ausstellungsfläche zur Verfügung.


Arbeiten von Bannert

So konnte eine kleine Auswahl der über 200 Arbeiten dieses internationalen Kunstprojektes, nach dem Abschluss in Kronacher Schaufenstern hier noch bis Ende Dezember angeschaut werden.
Peter M. Bannert organisierte damals die Verteilung der Arbeiten und hat jetzt diese Wand mit eigenen Arbeiten bestückt. Seine Malerei, überwiegend abstrakte Farbkompositionen, auch die Übermalungen und die Idee dazu, stellte er dem stellvertretenden Vorstandsmitglied Georg Löffler und dem Geschäftsstellenleiter Robert Porzelt vor. Die Arbeiten bleiben bis auf Weiteres ausgestellt und können zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden, wie mitgeteilt wird. red