Am Samstag, 3. November, findet im Banzer Wald eine Bewegungsjagd auf Schwarz- und Rehwild statt. Damit soll der verbreiteten Population des Schwarzwildes begegnet werden. Die Jagd beginnt um 8 Uhr und endet um 15 Uhr. Aus Sicherheitsgründen sind alle Wald- und Wanderwege im Banzer Wald sowie die Herzogstraße zwischen Unnersdorf und Altenbanz gesperrt. red