Eine 47-jährige Bus-Fahrerin war am Donnerstag gegen 12.30 Uhr in der Mainau in Richtung Coburger Straße unterwegs. Von links kam ihr ein roter Kleinwagen entgegen, der ihr die Vorfahrt nahm. Die Bus-Fahrerin musste sofort eine Vollbremsung durchführen, um einen Unfall zu vermeiden. Dabei wurde eine 41-jährige Insassin von ihrem Sitz geschleudert und verletzte sich an der Nase. Hinweise zum Unfallverursacher erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0.