von unserem Redaktionsmitglied 
Christian Schuberth

Kulmbach — Die beiden Kulmbacher Bezirksliga-Vereine sollten am Wochenende ihre ersten Punktspiele im neuen Jahr bestreiten. Doch gestern wurde das für Sonntag geplante Nachholspiel des VfB Kulmbach beim Tabellenletzten FC Steinbach-Dürrenwaid erneut abgesagt. Auf dem Fußballplatz in Silberstein, wo die Partie stattfinden sollte, liegen immer noch 15 Zentimeter Schnee. Kurzerhand hat der VfB für Sonntag ein Testspiel beim Kreisligisten SC Altenplos vereinbart, dessen Nachholpartie in Waischenfeld ebenfalls ausfällt.
Dagegen will der ATS Kulmbach seine Partie heute um 14 Uhr gegen den FC Eintracht Münchberg durchführen - "es sei denn, es fängt noch stark zu regnen an", schränkt ATS-Fußballabteilungsleiter Jörg Braun ein.