Hans-Josef Fell und Manuela Rottmann, Kandidatin der "Grünen" für den Bundeswahlkreis Bad Kissingen, stellen am Montag, 29. Mai, um 20 Uhr im Gasthof "Zum Adler" in Langendorf vor, wie die Wende zu erneuerbaren Energien gelingen könnte. 2022 sollen Kernkraftwerke nach dem Atomausstiegsgesetz abgeschaltet werden. Der Ausbau der erneuerbaren Energien stockt, in Bayern ist ihrer Ansicht nach auch der Windkraftausbau weitgehend gestoppt. Mit einer neuen Debatte um die Verlängerung der Laufzeiten der deutschen Atomkraftwerke sei zu rechnen. sek