Das Spitzenspiel der Dart-Bezirksoberliga gewann die Zweite Mannschaft des DC Gipsy Ebern, die sich gegen den TSV Kleinschwartenlohe zu Hause mit 8:4 behauptete und damit für die Vorrundenniederlage Revanche nahm. Das Team landete damit den sechsten Sieg in Folge und ist wieder voll im Titelrennen dabei. In den Einzeln gewannen von Carmen Mock, Stefan Mäder, Jürgen Steiner, Bianca Dreßel und Andreas Spindler ihre Partien, im Doppel sicherten Stefan Pecht/Steiner, Regus/Pfuhlmann und Spindler/Grimm die entscheidenden Punkte. Die letzten beiden Begegnungen der Saison steigen nun erst Ende April und Anfang Mai. di