Zweifacher Sieger bei den westoberfränkischen Tischtennis-Bezirkseinzelmeisterschaften der Jungen in der Altersklasse 18 wurde David Fischer vom FC Adler Weidhausen. Im Endspiel zwang er Moritz Schmidtbauer (Post-SV Bamberg) im Entscheidungssatz in die Knie.

Im Doppel siegte er an der Seite seines Vereinskameraden Silas Weiß. Ebenfalls vom Adler-Team kommt die Mädchen-Siegerin Lara Roschlau. Die beiden Gewinner sowie Silas Weiß und auch die Zweit- und Drittplatzierten der Mädchen, Joulin Ali und Asya Khalaf Kazim (beide TSV Unterlauter) haben sich für den nächst höheren Wettbewerb, der Verbandsbereichsmeisterschaft Nordost, qualifiziert. Dieses Verbandsturnier findet an diesem Wochenende im oberpfälzischen Beratzhausen statt. hf

Jugend triumphiert gegen Erfahrung

Mit dem ASV Burglengenfeld hatte die 2. Damenmannschaft des TSV Bad Rodach ein Spitzenteam in der Verbandsliga Nordost zu Gast. Erst am Vortag musste der ASV nach einer Niederlage gegen Hausen die Tabellenführung abgeben.

Verbandsliga Nordost, Damen

TSV Bad Rodach II -

ASV Burglengenfeld 8:4

Die Bad Rodacherinnen gingen überraschend mit 3:0 in Führung, was besonders der starken Leistung im Doppel von Theresa Aman und Lena Görs zu verdanken war. Nach dem 3:3 gewannen die jungen Rodacherinnen vier Spiele in Folge zur 7:3-Führung. Die stark aufspielende Svenja Schirm (4 Punkte) ließ mit einem deutlichen 3:0 gegen Schmalzl dann auch nichts mehr anbrennen.

Ergebnisse: Schirm, Svenja/Börger, Antonia - Gawinowski, Dagmar/Graf, Elke 3:0, Aman,Theresa/Görs, Lena - Schirmer, Susanne/Schmalzl, Andrea 3:2, Schirm, Svenja - Gawinowski, Dagmar 3:0, Aman, Theresa - Schirmer, Susanne 0:3, Görs, Lena - Graf, Elke 0:3, Börger, Antonia - Schmalzl, Andrea 0:3, Schirm, Svenja - Schirmer, Susanne 3:0, Aman, Theresa - Gawinowski, Dagmar 3:2, Görs, Lena - Schmalzl, Andrea 3:2, Börger, Antonia - Graf, Elke 3:1, Görs, Lena - Schirmer, Susanne 0:3, Schirm, Svenja - Schmalzl, Andrea 3:0. thu